CleanSmoke

macht das Räuchern

zukunftsicher

Das konventionelle Räuchern ist nicht mehr zeitgemäß
Beim CleanSmoke Verfahren wird Rauch in Trinkwasser gefangen. So können Teer, Asche und krebserzeugende PAKs herausgewaschen werden. Noch wissen zu wenig Verbraucher und Anbieter, dass sie eine Wahl haben. Mit konsequenter Aufklärung will die CleanSmoke Coalition das ändern.

Aktive Erschließung neuer Märkte
Die CSC stellt Handel und Produzenten international Broschüren, Poster und Anzeigen zur Verfügung und versorgt die nationalen Medien mit aktuellen Pressemitteilungen. Mit dem CleanSmoke Siegel können nachhaltig geräucherte Lebensmittel eindeutig gekennzeichnet werden.

Weltweites Forum: CleanSmoke Coalition Congress
Einmal jährlich treffen sich Hersteller von CleanSmoke, Räucheranlagen, Lebensmittelhersteller, Wissenschaft und Händler von allen fünf Kontinenten zum CleanSmoke Coalition Congress.